Herzlich willkommen beim

Homöopathischen Verein e.V. Weingarten/Baden

Samuel Hahnemann (1755-1843)

"Des Arztes höchster
und einziger Beruf ist,
kranke Menschen gesund zu machen,
was man heilen nennt."

  

Homöopathie [griech.], von dem deutschen Arzt Dr.Samuel Hahnemann 1796 begründetes Heilverfahren der Homöopathie, im Gegensatz zur Allopathie. Zur Behandlung der verschiedenen Erkrankungen dürfen nur solche Medikamente in bestimmten, niedrigen Dosierungen verabreicht werden, welche in höheren Dosierungen beim Gesunden ein ähnliches Krankheitsbild hervorrufen. Die Verabreichung der Arzneimittel erfolgt in sehr starken Verdünnungen (Potenzen, die mit z.B. D  (Dezimalpotenz) oder C (Centimalpotenz) bezeichnet werden.

  

"Similia similibus curentur"

d. h. "Gleiches wird mit Gleichem geheilt",

bzw. "Ähnliches wird mit Ähnlichem" behandelt.

so lautet der Ausspruch von Hahnemann über das Ähnlichkeitsprinzip.